fbpx

Tag Archives: borresen

AGD auf der High End 2023

AGD auf der High End 2023

Die AGD – Audio Group Denmark – stellt auf der High End 2023 die neue Marke Axxess, drei neue Børresen-Lautsprechermodelle, eine dritte Generation von Ansuz-Geräten sowie den neuen Aavik SD-880 Streamer/DAC vor.

Die größte und wichtigste HiFi-Veranstaltung der Welt, die High End München, steht vor der Tür. HiFi-Messen bieten Herstellern die einmalige Gelegenheit, Menschen die Musik näher zu bringen, und die High End ist keine Ausnahme. Das Design- und Entwicklungsteam um Michael Børresen und Flemming Erik Rasmussen hat an zahlreichen innovativen Produkten gearbeitet. Die Audio Group Denmark freut sich sehr darauf, all diese brillanten Audio-Highlights auf der High End Munich 2023 zu präsentieren.

Die neue Marke: Axxess

AGD auf der High End 2023

Die High End Munich 2023 wird die offizielle Weltpremiere unserer neuen Marke Axxess auf dem europäischen Kontinent sein.

Mit der Einführung von Axxess verkörpern die Gründer der Audio Group Denmark, Lars Kristensen und Michael Børresen, ihre Suche nach authentischen und emotionalen musikalischen Momenten und ihre Vision, diese kostbaren Augenblicke mit noch mehr Menschen zu teilen.

Axxess besteht aus innovativen, hochwertigen Audiogeräten, die zu einem bescheideneren Preis als die Geräte von Ansuz, Aavik und Børresen erhältlich sein werden. In Bezug auf die musikalische Leistung und das ästhetische Design verfügt die neue Axxess-Serie jedoch über die gleichen herausragenden akustischen Qualitäten, die die anderen drei Marken so einzigartig gemacht haben.

Eine zusätzliche Marke bedeutet, dass wir mehr Ausstellungsfläche benötigen. Deshalb haben wir in diesem Jahr drei Superior Demo Cabins, eine mehr als im letzten Jahr. Trotz der vergrößerten Fläche befinden wir uns jedoch genau an der gleichen Stelle wie im letzten Jahr, direkt am Haupteingang der Halle vier.

Die erste Produktserie von Axxess: Axxess Forté

AGD auf der High End 2023

Die Audio Group Denmark stellt die erste Axxess-Produktserie, Axxess Forté, vor, die ebenfalls in München zu sehen sein wird. Axxess Forté ist eine Streaming-Verstärkerserie, die in drei Versionen, Axxess Forté 1, 2 und 3, erhältlich ist. Axxess Forté zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit in Bezug auf seine multifunktionalen Eigenschaften aus. Er verfügt über einen Streamer und einen DAC-Teil sowie einen Vollverstärker und einen Kopfhörerverstärker. Axxess nutzt die renommierten Entwicklungstraditionen der Audio Group Denmark in den Bereichen Rauschunterdrückung und Resonanzkontrolle sowie ihren bahnbrechenden Ansatz bei technologischen Innovationen und bekennt sich damit zu den Werten der Audio Group Denmark bei der Herstellung von HiFi-Geräten, die eine unübertroffene musikalische Authentizität bieten.

Die neue Flaggschiff-Lautsprecherserie: Børresen M3 und M6

Die Entwicklung des Lautsprechers Børresen M1 conflict ein Traumprojekt für den Chefdesigner Michael Børresen, aber auch das bisher ehrgeizigste Lautsprecherprojekt. Der Entwicklungsansatz und die Designphilosophie für die M1 bestand darin, einen Lautsprecher ohne wirtschaftliche und technologische Zwänge und mit einem unvergleichlichen Klangpotenzial zu schaffen.

AGD auf der High End 2023

Wir hatten das große Vergnügen, den Prototyp der Børresen M1 letztes Jahr in München zu präsentieren und haben ihn seitdem erfolgreich auf den Markt gebracht. Nun sind wir bereit, dieses Traumprojekt um zwei weitere Lautsprechermodelle der M-Serie, die M3 und die M6, zu erweitern, und was wäre ein besserer Anlass als die High End Munich 2023. Die Technologien der M3 und M6 sind die gleichen wie die der M1. Ein offensichtlicher Unterschied zwischen dem M1 und den neuen M3 und M6 ist jedoch die größere Gehäusegröße und -form, die den Einsatz von mehr Treibereinheiten ermöglicht.

Der M3 ist mit 4 einzigartigen 4,5″-Lautsprechern der M-Serie ausgestattet. Diese Treiber sind paarweise in Reihe geschaltet, so dass ein Paar als Tief-/Mitteltöner und ein anderes Paar als Tieftöner fungiert. Das gleiche Prinzip gilt für den M6, der mit 6 einzigartigen 4,5″-Lautsprechern der M-Serie ausgestattet ist. Diese Treiber sind in Reihe geschaltet, so dass zwei Einheiten als Tief-/Mitteltöner und die anderen 4 Einheiten als Tieftöner zusammenarbeiten. Dieser Ansatz führt letztlich zu einer höheren Geschwindigkeit, Präzision und Tiefe, die den Lautsprecher mit viel mehr Musikalität bereichert.

Größeres Gehäuse

Durch die Vergrößerung des Gehäuses wurde auch die Belüftung hinter den Tief-/Mitteltönern verbessert. Dies führt zu einer geringeren Kompression und damit zu einem viel schnelleren und agileren Lautsprechertreiber, was sich deutlich positiv auf das gesamte Klangbild auswirkt. Darüber hinaus sind die Tieftöner mit einer Bassreflexsektion im Inneren des Gehäuses ausgestattet, die für eine dynamische und harmonische Balance zwischen Mittel- und Tieftonbereich sorgt.

AGD auf der High End 2023

Sowohl das M3- als auch das M6-Design sind vom M1-Lautsprecher inspiriert und stellen eine logische Erweiterung von Designelementen dar, die sich nicht nur als ästhetisch ansprechend, sondern auch als effektiv in Bezug auf die Audioleistung erwiesen haben.

Die Børresen M3- und M6-Lautsprecher sind ein eindrucksvolles Beispiel für das Engagement der Audio Group Denmark, ästhetisches Design zu schaffen, das die musikalische Leistung steigert. Ein charakteristisches Merkmal des Gehäusedesigns ist die Aussparung auf der Rückseite, die eine geschwungene Form hat. Dieses Designelement ist vom Børresen-Lautsprecherständer inspiriert und verleiht der Gesamtästhetik des Lautsprechers einen zusätzlichen Hauch von Raffinesse.

Die Basis des Lautsprechers wurde speziell für Ansuz Darkz vorbereitet, eine Technologie, die hilft, Resonanzen besser zu kontrollieren. Diese Liebe zum Detail verbessert nicht nur die Klangqualität des Lautsprechers, sondern trägt auch zu seiner optischen Attraktivität bei.

Insgesamt sind die M3- und M6-Lautsprecher die perfekte Mischung aus Form und Funktion, die die hervorragende und äußerst produktive Partnerschaft zwischen zwei großen Köpfen der Audiobranche – Michael Børresen und Flemming Erik Rasmussen – widerspiegelt. Das schlanke und elegante Design dieser Lautsprecher in Kombination mit ihrer herausragenden Audio-Performance macht sie zu einem Beweis für das Engagement der Audio Group Denmark für herausragende Audioqualität.

Die neue X-Lautsprecherserie: Børresen X6

AGD auf der High End 2023

Vor einem Jahr, auf der High End Munich 2022, präsentierten wir mit Stolz den ersten Lautsprecher der X-Serie, die Børresen X3. Die Einführung dieser neuen Lautsprecherserie markierte auch die Etablierung eines neuen Intro-Levels im Børresen-Lautsprecheruniversum und dient als klare Manifestation der Vision der Audio Group Denmark, mehr Menschen die Musik näher zu bringen.

Die Aufgabe für Michael Børresen und sein Designteam bestand darin, eine Lautsprecherserie für ein niedrigeres Preissegment zu entwickeln, die ihre Lautsprecher für mehr Menschen zugänglich macht, aber dennoch die charakteristische Børresen-DNA und die Qualitätsstandards beibehält. Dazu mussten sie herausfinden, welche Technologien und Komponenten aus bestehenden Lautsprechermodellen sich am positivsten auf die Leistung auswirkten und welche die gewohnten Børresen-Qualitäten garantierten. Die nächste Aufgabe bestand darin, herauszufinden, wie man sie kostengünstiger machen kann, ohne die Essenz der Børresen-DNA zu gefährden.

AGD auf der High End 2023

Wir haben nie an den einzigartigen Qualitäten und der unübertroffenen Leistung des X3-Lautsprechers gezweifelt, aber die enorm constructive Resonanz der HiFi-Presse, ganz zu schweigen von den Rückmeldungen von Audiophilen in aller Welt, conflict wirklich überwältigend. Auf der diesjährigen High End München erweitern wir nun die X-Serie und stellen die Børresen X6 vor. Der X6-Lautsprecher verfügt über den Børresen-Bändchenhochtöner und ist mit 6 der 4,5″-Treiber der X-Serie ausgestattet. Im Vergleich zum X3-Lautsprecher sind bei der X6 alle technischen Elemente identisch. Der Hauptunterschied ist das größere Gehäuse, das die Verwendung von mehr Treibern ermöglicht. Diese Treiber sind so miteinander verbunden, dass zwei Einheiten als Tief-/Mitteltöner und 4 Einheiten als Tieftöner zusammenarbeiten. Ähnlich wie bei den Lautsprechern der M-Serie führt dieser Ansatz letztlich zu einer höheren Geschwindigkeit, Präzision und Tiefe, die den Lautsprecher mit viel mehr Musikalität bereichern.

Es ist uns daher eine große Freude, auf der High End Munich 2023 mit der Børresen X6 wieder einen neuen Lautsprecher der X-Serie vorzustellen.

Die nächste Generation: Ansuz Power Distributors und PowerSwitches

Die Audio Group Denmark freut sich sehr, in München die dritte Generation der Ansuz PowerSwap-Serie und der Mainz8 Power Distributors vorzustellen, ein Ergebnis des engagierten und beharrlichen Strebens nach ultimativer, makelloser Klangqualität.

AGD auf der High End 2023

In dem Bestreben von Ansuz, das volle akustische Potenzial von Musik zu erschließen, arbeiten unsere Ingenieure ständig an weiteren technologischen Fortschritten, basierend auf einem aufgeschlossenen, innovativen Ansatz. Das Ergebnis ist eine kreative und wertvolle Entwicklung unkonventioneller Audiotechnologien und Designs, die die Qualitätsstandards der High-End-Musikwiedergabe revolutionieren. Diese kontinuierliche technologische Entwicklung bedeutet für Ansuz, dass es an der Zeit ist, diese bahnbrechenden technologischen Fortschritte zu übernehmen und in eine neue Generation von Ansuz PowerSwitches und Mainz8 Power Distributors zu integrieren. Auch hier setzt Ansuz neue Maßstäbe für höchste Rauschunterdrückung und Resonanzkontrolle.

Die neue Ansuz Gold Signature Serie

In diesem Jahr präsentiert Ansuz auf der High End München neben den im letzten Jahr vorgestellten Ansuz Gold Signature Kabeln auch die neue Ansuz D-TC Gold Signature PowerField, den Powerswitch und den Mainz8 Power Distributor. Diese Produkte bieten noch mehr Möglichkeiten, jedes Audiosystem auf ein bisher unerreichtes High-End-Niveau zu heben. Die Entwicklung dieser neuen Serie wurde durch Ansuz’ angeborene Neugier und experimentelle Herangehensweise an die Entwicklung neuer Produkte sowie durch sein unermüdliches Engagement für Innovation vorangetrieben.

AGD auf der High End 2023

Aaviks Flaggschiff unter den Streamer/DAC-Geräten: Der Aavik SD-880

Im Jahr 2022 haben wir mit der Veröffentlichung der mit Spannung erwarteten 880er Serie begonnen, einer Kollektion von High-End-Audioprodukten, die in enger Zusammenarbeit zwischen Michael Børresen und Flemming Erik Rasmussen entwickelt wurde.

Auf der kommenden High End München wird Aavik das neueste Mitglied der 880er Serie vorstellen – den Aavik SD-880. Der SD-880 ist Aaviks Flaggschiff unter den Streamer/DAC-Geräten und wurde entwickelt, um außergewöhnliche musikalische Leistung bei minimalem Rauschen zu liefern. Durch die Integration von Streamer und DAC in einem einzigen Gerät wird jeglicher Verlust von Musikinformationen vermieden. Der neue Aavik DAC ist ein Non-Switching Continuum Processing DAC, der Probleme mit Zeitverzögerungen und unerwünschtem Rauschen effektiv eliminiert.

AGD auf der High End 2023

Um das musikalische Erlebnis weiter zu verbessern, wird das vom Streamer zum DAC eingehende Signal mit beeindruckenden 22 MHz abgetastet, wodurch der Einfluss von Rauschen auf das Musiksignal minimiert wird. Die Ansuz Tesla-Spulen-Technologie zur Rauschunterdrückung eliminiert jedes verbleibende Rauschen und sorgt so für ein fesselndes und mitreißendes Klangerlebnis.

Das Streamer-Modul des SD-880 ist eine dedizierte Audioeinheit, die speziell mit hochwertigen Kondensatoren und ohne den Einsatz von Mikrocomputern entwickelt wurde. Diese Konfiguration ermöglicht ein leistungsfähiges Signalverarbeitungssystem, das unerwünschtes Rauschen deutlich reduziert.

www.audiogroupdenmark.com

Der Beitrag AGD auf der High End 2023 erschien zuerst auf FIDELITY on-line.

The Ansuz Adventures | REVIEW

Now that I’ve reviewed the Aavik U-280 built-in amplifier/DAC, the Aavik S-280 digital streamer and the Børresen Z1 Cryo loudspeakers, there’s nonetheless a lot extra to say in regards to the merchandise from Audio Group Denmark. I’m […]

Børresen X3

Børresen X3

Die neue Børresen X3 ist ein Lautsprecher mit allen charakteristischen Børresen-Merkmalen, der eine Revolution in Qualität, Leistung und Preis darstellt. Er markiert den neuen Einstieg in das Børresen-Lautsprecheruniversum.

Børresen X3

Die Philosophie von Børresen Acoustics ist es, den Menschen die Musik näher zu bringen, indem sie Zugang zu großartigen, authentischen und emotionalen Musikerlebnissen schaffen. Børresen ist der Meinung, dass jeder Mensch diese Art von wunderbaren Momenten verdient hat. Genau aus diesem Grund hat Børresen Acoustics einen neuen Einsteigerlautsprecher zu einem erschwinglichen Preis entwickelt, der das Børresen-Lautsprecheruniversum für noch mehr Menschen zugänglich macht. Die Børresen X3 wurde auf dem soliden Fundament der Entwicklungstraditionen, der Designphilosophie und des technologischen Know-hows von Børresen Acoustics entwickelt.

Die größte Herausforderung für das Børresen-Entwicklungsteam bestand darin, einen Børresen-Einstiegslautsprecher zu schaffen, der erschwinglicher ist, aber dennoch die typische Børresen-DNA und den Qualitätsstandard aufweist. Zu diesem Zweck mussten sie herausfinden, welche Technologien und Komponenten aus bestehenden Lautsprechermodellen den größten Einfluss auf die Klangleistung haben und gleichzeitig die bekannten Børresen-Qualitäten garantieren würden. Die nächste Aufgabe bestand dann darin, herauszufinden, wie man einen solchen Lautsprecher kostengünstiger gestalten kann.

Børresen X3

Das Ergebnis dieses Entwicklungs- und Konstruktionsprozesses ist ein hochwertiger Lautsprecher mit allen hervorragenden akustischen Eigenschaften der Børresen M-, 0- und Z-Serie. Der Børresen X3-Lautsprecher ist nicht nur ein neuer Einstiegslautsprecher in das Børresen-Universum, sondern stellt auch eine echte Revolution in Qualität und Leistung in seiner Preisklasse dar.

X-series Membran

Um die typischen Børresen-Eigenschaften im X3-Lautsprecher zu gewährleisten, konnten Michael Børresen und sein Team von Designern und Ingenieuren auf den Entwicklungsprozess und die Technologie der neu entwickelten Børresen M1-Membran zurückgreifen – Børresens bisher ehrgeizigstes Lautsprecherprojekt.

Diese Membran wurde entwickelt, um maximale Steifigkeit bei minimaler Geräuschentwicklung zu erreichen. Die technologischen Anforderungen für diese konkurrenzlose High-End-Membranleistung machten es erforderlich, alle Komponenten im eigenen Haus zu entwerfen, zu entwickeln und zu montieren. Michael Børresen und sein Team entwarfen viele verschiedene Varianten und Modelle, bis sie schließlich ihr kompromissloses Ziel einer ultimativen Membranleistung für eine noch nie dagewesene Klangqualität erreichten. Das Ergebnis ist die X3-Membran, die aus drei Häuten besteht, die zu einer einzigen Einheit laminiert sind: zwei Schichten aus gespreizter Kohlefaser mit einer Schicht aus Aramidwaben-Abstandshaltern dazwischen.

Børresen X3

Die Kombination dieser Materialien verleiht dieser Membran ihre einzigartigen Eigenschaften. Das spezielle Kohlefasermaterial wurde entwickelt, um eine Oberfläche mit optimaler Steifigkeit zu erhalten. Diese einzigartige Eigenschaft der Membran reduziert schallstörende Vibrationen und Resonanzen auf ein bisher nicht gekanntes Maß. Die Aramid-Wabenstruktur bietet auch das beste Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht in vertikaler Richtung.

Eine Membran mit einem flachen Resonanzverhalten ebnete den Weg zur Entwicklung eines sehr transparenten Lautsprechers. Dabei konnten die Entwickler die Größe des Magnetsystems verringern und so die Bauteilekosten optimieren.

Das Magnetsystem

boerresen-x3-11

boerresen-x3-07

boerresen-x3-08

boerresen-x3-09

boerresen-x3-05

boerresen-x3-10

boerresen-x3-03

boerresen-x3-04

boerresen-x3-06

boerresen-x3-02

boerresen-x3-01

<
>

Beim X3-Magnetsystem verwendet Børresen doppelte Kupferkappen an den Polringen, um einen hohen Fluss und eine niedrige Induktivität zu erreichen. Die Verwendung von Kupferkappen wurde von der Børresen Z-Serie übernommen. Kupfer reagiert auf Flussänderungen – je besser die Gegenwirkung dieser Kupferringe, desto flacher die Induktivitätskurve und desto geringer die elektromagnetische Resonanz. Darüber hinaus bedeutet eine geringere Induktivität auch weniger Spitzen in der Impedanzkurve. Beides führt zu einer geringeren Belastung des Verstärkers. Um einen hohen Wirkungsgrad zu gewährleisten, hat der X3 zwei Polringe. Dadurch geht etwas Fluss verloren, was den Wirkungsgrad verringert, was aber durch einen größeren Magneten kompensiert wird.

Der Hochtöner

Der Hochtöner, der für die Børresen X3 gewählt wurde, hat das gleiche Design, das auch in allen anderen Børresen-Lautsprecherserien verwendet wird. Allerdings wurde die Magnet- und Eisenmasse reduziert. Dies ist durch den extrem hohen Wirkungsgrad des ursprünglichen Hochtöners möglich. Infolgedessen ist der Wirkungsgrad nur geringfügig von den außergewöhnlichen 94 dB auf 88 dB gesunken, was aber immer noch ein erstaunlicher Wirkungsgrad für einen Hochtöner ist.

Børresen X3

Der Hochtöner arbeitet ab etwa 2,5 kHz aufwärts. Die bewegte Masse ist mit 0,01 Gramm extrem gering. Der vollständig verdeckte Hochtöner kann mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit arbeiten. Die hohe Robustheit dieses Hochtöners erlaubt es ihm, sehr hohe Transienten zu verarbeiten, ohne ohrenbetäubende Einbrüche zu verursachen.

Frequenzweiche

Die Børresen X3 ist mit einer parallelen Frequenzweiche ausgestattet, die mit denselben hochwertigen Bauteilen aus der Z-Serie aufgebaut ist. Dies sorgt für eine mechanisch sehr stabile Frequenzweiche, die ihre Eigenresonanz minimiert.

Das Gehäuse

Børresen X3

Die Oberfläche des Gehäuses ist in schwarzem oder weißem Klavierlack ausgeführt und mit optischen Kohlefasereinsätzen verstärkt. Das Gehäuse ist aus einem stark verstrebten Holzverbundwerkstoff gefertigt, der die Eigenschaft hat, Klangverzerrungen zu eliminieren. Das für das Gehäuse verwendete Material reduziert auch mechanische Einflüsse, insbesondere die Hysterese. Das klangliche Ergebnis ist deutlich hörbar. Das Gehäuse der Børresen X3 hat sechs Bassreflexöffnungen. Der Hochtöner ist belüftet, um den sich aufbauenden Luftdruck zu kompensieren. Die Basssektion besteht aus abgestimmten Öffnungen, die für musikalisch relevante Frequenzen kalibriert sind.

Besuchen Sie die Børresen-Website, um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden, wenden Sie sich an Ihren Händler, oder kontaktieren Sie Børresen Acoustics unter gross [email protected], um einen persönlichen Hörtermin zu vereinbaren.

www.audiogroupdenmark.com

Der Beitrag Børresen X3 erschien zuerst auf FIDELITY on-line.

Aavik S-280 Digital Streamer | REVIEW

Do I need a digital streamer like the Aavik S-280? At first I wasn’t so sure. I’ve been pretty happy with just a DAC and my laptop for streaming Qobuz, just like I was happy […]

Børresen Z1 Cryo Loudspeakers | REVIEW

Did I get those speakers in for review? You know, the little monitors that cost $100,000 per pair, the ones that baffled me with their impossibly epic sound and subsequently prompted my adventure in Denmark […]

Select your currency