fbpx

Lackfolien werden knapp

LP-Presswerke weltweit sind alarmiert: Sie befürchten Produktions-Engpässe bis hin zu Fabrik-Stilllegungen, weil ihnen der wichtige Rohstoff ausgeht. Einige sprechen schon von „Vinylgeddon“. Betroffen sind vor allem neue Album-Produktionen, für die noch keine Pressmatrizen existieren. Insider schätzen, dass Apollo Masters rund 80 Prozent des weltweiten Lackfolien-Bedarfs gedeckt hat. Es gibt jetzt nur noch einen einzigen Hersteller dieser Speziallacke: die Firma MDC in Japan. Ob Apollo Masters jemals wieder Lackfolien produzieren wird, ist ungewiss. Die Fabrik samt Lager im kalifornischen Banning ist jedenfalls völlig zerstört. Menschen kamen zum Glück nicht zu Schaden.

www.apollomasters.com

Privacy Preference Center

Necessary

This cookie is set by Google Analytics. It stores and update a unique value for each page visited and is used to count and track pageviews.

_gid , _ga

Advertising

Used by Meta to deliver a series of advertisement products such as real time bidding from third-party advertisers

_fbp

Analytics

This cookie is set by Google Analytics. It stores and updates a unique value for each page visited and is used to count and track pageviews.

_gid , _ga

Other

Tracks when someone clicks through a Klaviyo email to your website

__kla_id

Select your currency